Feminismus feiern – Be Tender to All Gender!

FLAUSCH + GLITZER für alle!    🙂

Am Samstagabend, den 6. Juni gibt es die riesen-tolle Abschlussparty des Lady_fest Heidelberg 2015 in Kooperation mit dem Festival Contre Le Racisme Heidelberg in den breidenbach studios.

An Musik haben wir für euch Electro, Fem* Art Pop, Hipster Trash und mehr…

Außerdem gibt es Facepainting und eine Schmink- und Nagellackecke.
Party-PlakatVer2

Advertisements

Wichtige Infos // Important Information

Wir haben *HIER* die wichtigsten Infos zu Leichter Sprache, Schlafplatzbörse, Übersetzungen und anmeldepflichtigen Workshops auf einen Blick zusammengefasst, damit ihr schnell findet, was ihr sucht.//

This is where you’ll find important information about the Lady*fest on Translations, Sleeping facilities, Required registration for Workshops and Locations. (Please scroll down to find the english translation at the bottom of this post.) Click *HERE*.

ACHTUNG: Workshops mit Anmeldung

Wir haben für euch noch mal alle Veranstaltungen, für die ihr euch anmelden solltet, hier zusammengstellt.

Ihr erreicht uns telefonisch/per SMS unter: 0152 / 16 812 768. Oder meldet euch gerne auch per Mail: ladyfest@stura.uni-heidelberg.de

Donnerstag, 4. Juni

12-14 Uhr: “Basketball für Einsteiger*innen”

Mehr liest du *hier*.

Haus der Jugend

12-14 Uh: “Skateboarden für Einsteiger*innen”

Mehr liest du *hier*.

Haus der Jugend


Freitag, 5. Juni

14-18 Uhr: “Comics selbst zeichnen”

Mehr liest du *hier*.

Breidenbach

18-20 Uhr: “Cheap DIY Kinky Stuff”

Mehr liest du *hier*.

Breidenbach


Samstag, 6. Juni

16 -18 Uhr: Critical Whiteness

Mehr liest du *hier*.

Kunstverein

Ihr erreicht uns telefonisch/per SMS unter: 0152 / 16 812 768. Oder meldet euch gerne auch per Mail: ladyfest@stura.uni-heidelberg.de

Am 3. Juni: f*ufuk-Vernissage

Unsere Auftaktveranstaltung zum Lady*fest ist am 3. Juni die Ausstellungseröffnung der f*ufuk-Vernissage.

f*ufuk ist ein Kollektiv von Künstlerinnen und die haben sich in den letzten Wochen so richtig in die Themen Weiblichkeit, Feminismus, Empowerment reingeFUKst! Ab 18 Uhr könnt ihr kommen und Videos, Fotografie, Zeichnungen und Sticker mit uns zu betrachten.

Kommt vorbei und stoßt mit uns auf das Lady*fest an!

Zur Facebookveranstaltung geht es hier entlang.

f*ufuk

Soli-VoKü und Buchvorstellung beim Purple Planet

Wir laden euch herzlich ein zum Mampf für Alle und anschließender  Buchvorstellung am Freitag, 22. Mai 2015, 20 Uhr im Café Gegendruck (Fischergasse 2, Heidelberg)

Zuerst einmal gibt es diesmal beim Purple Planet um punkt 20 Uhr lecker Mampf für Alle. Die Erlöse gehen als Spende an das Lady*fest Heidelberg 2015, das von Donnerstag bis Sonntag 03.-07. Juni (Fronleichnam Wochenende) nun schon zum dritten Mal mit vielfältigem Programm stattfindet –ein absolutes Muss für alle Freund*innen des Feminismus!! 😉

homepage_unspeakablethings

Wenn dann die hungrigen Bäuche gefüllt sind, denkt es sich auch besser, und wir starten in den inhaltlichen Teil des Abends: Laurie Penny hat mit Unspeakable Things eine beißende politische Analyse des Patriarchats im Kapitalismus des 21. Jahrhunderts geschrieben, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Ihr Feminismus der 1. Person knüpft die Fäden von der Ausbeutung im Niedriglohnsektor, Geld und Männlichkeit über die Auswirkungen der Rape Culture in sexualisierter Gewalt bis hin zur Frage, wie mensch zwischen heteronormativen Modellen für Körper und Beziehungen, Warenförmigkeit und Leistungszwang, und parallel im echten und virtuellen Leben, den Verstand bewahren kann.

Wie immer gibt es nach dem Input Raum für Diskussionen, Austausch und Beisammensein. Also kommt vorbei! 🙂

Hier gibt es noch die Facebook-Vernstaltung.

Queerfeministischer Soli-Filmabend für das Lady*fest Heidelberg 2015

Am 13. Mai 2015 zeigt das Queerreferat Heidelberg und das Lady_fest Heidelberg eine rührende Queer-Komödie aus Großbritannien, die auf einer wahren Geschichte basiert und letztes Jahr im Kino alle Zuschauer*innen begeisterte.

pride_ver6_xlg


Wir laden euch alle herzlich ein, mit uns im breidenbach in gemütlicher Atmosphäre den Film zu genießen und zu diskutieren. Das Lady*fest-Team sorgt für leckeren Kuchen und viel mehr.

Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt ist frei.

Es wird um eine Spende für das diesjährige Lady*fest gebeten.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des IDAHOTI* Heidelberg statt. Mehr Infos zum gesamten Programm ist hier zu finden.

Ort: breidenbach studios, Hebelstraße 18, Heidelberg