Nächstes Treffen Lady*fest 2015

Wir freuen uns sehr darüber, dass die bisherigen Treffen von euch so gut besucht sind und laden daher wieder ein: am Freitag, 20. Februar werden ab 19 Uhr im breidenbach weiter Pläne geschmiedet!
Und wie immer gilt für alle, die neu dazustoßen: egal ob groß oder klein, jung oder alt, welches gender etc. – alle, die gerne mitwirken wollen sind ganz herzlich willkommen!

Programmhinweis: Vortrag „Weibliches Crossdressing in der (Frühen) Neuzeit“

Auch schon während der Planungsphase des Lady*fests 2015 (siehe vorige Posts) versorgen wir euch gern mit Programmhinweisen zu tollem Input wie dem Vortrag von Silke Makowski:

Der Vortrag „Weibliches Crossdressing in der (Frühen) Neuzeit“ gibt zunächst einen Kurzüberblick über die Entwicklung von weiblichem Cross-Dressing in (Mittel-)Europa. Die Bandbreite der unterschiedlichen Motivationen der Frauen, die von religiösen Aspekten über Abenteuerlust bis hin zur reinen Überlebensstrategie reichte, wird
vorgestellt und anhand von Einzelbiografien ab dem Ende des Mittelalters
plastisch gemacht.

Der Vortrag „Weibliches Crossdressing in der (Frühen) Neuzeit“ mit Silke Makowski wird am 27. Februar 2015 im Purple Planet/ Fischergasse 2 um 20h stattfinden. Das Heidelberger Lady*fest ist Mitveranstalter*in – fühlt euch also auch noch mal von uns hiermit ganz herzlich eingeladen. Kommt zahlreich und sagt allen Bescheid!