Macht euch bereit

Holt eure Kalender und einen Stift und markiert euch die Workshops und Vorträge, die euch interessieren…

Wir sind voller Vorfreude euch ganz bald auf dem Lady*fest zu treffen! 🙂

Hier gibt es das Programm zum Download.

Programm 2017_Stand 28.5.

Advertisements

Meldet euch an….

Im diesjährigen Lady*fest Programm haben wir zwei Programmpunkte, für  die ihr euch schon vorher anmelden könnt:

Weiberkram?! – Theaterworkshop zum Thema „Weiblichkeit*en“

Aufgewachsen zwischen Barbiepuppen und Pippi Langstrumpf, umgeben von medial vermittelten Bildern von Germanys Next Topmodel bis Bundeskanzlerin: Wir werden unser Leben lang mit Bildern und Erzählungen konfrontiert, wie wir als Mädchen* und Frauen* zu sein haben. Was davon hat uns geprägt? Was war einschränkend, was bestärkend? Was wollen wir für uns annehmen, wovon wollen wir uns distanzieren?

Diesen und anderen Fragen rund um das Thema „Weiblichkeit*en“ wollen wir in einem dreitägigen Theaterworkshop nachgehen. Die eigene Erfahrung wird uns dabei Ausgangspunkt, um eine kurze Performance zu entwickeln, die am Samstagabend den Besucher_innen des Lady*fests präsentiert wird.

Es ist keine Vorerfahrung im Theaterspielen nötig, nur Neugier und Lust auf die Auseinandersetzung mit dem Thema. Der Workshop ist TENDER TO ALL GENDER!

Fragen und Anmeldungen an: lenawagner91@hotmail.com

[Menschen, die an nicht an allen drei Tagen Zeit haben, aber trotzdem gerne teilnehmen wollen, wenden sich bitte an mich. Nach Absprache gäbe es die Möglichkeit nur an einzelnen Tagen teilzunehmen.]

 

Bunte Bühne am Dienstag, 15. Juni 20.00

Auch bei unserem diesjährigen Lady*fest gibt es eine „Bunte Bühne“, die am Donnerstag, 15. Juni 2017 stattfinden wird. Alle Frauen* sind eingeladen an diesem Abend etwas, für unser Lady*fest passendes vorzutragen.  Egal ob singen, tanzen oder ähnliches, schickt uns eine Nachricht auf Facebook, wenn ihr Lust habt diesen lustig, bunten Abend mitzugestalten.

 

Wir freuen uns auf euch und bis ganz bald