Über Lady*fest

Queer-Feminist Festival in Heidelberg

WICHTIGE Info_Programm Samstag

Im Vorfeld wurde an einigen Stellen der falsche Ablaufplan für Samstag gepostet. Die korrekten Uhrzeiten sind:
 

14-16 Uhr

Vortrag „Outside the Binary“
JJ Thunderkhat
Ort: breidenbach studios


16-18 Uhr

Vortrag „Feminism in Honduras“(englisch)
 Andrea Nuila Herrmannsdorfer
Ort: breidenbach studios


18-20 Uhr

DJing-Workshop
Yana Heinstein
Ort: breidenbach studios


 

21.30 Uhr Einlass

22.30 Uhr Konzert Carmel Zoum

23.30 Uhr Party mit Tess, Terrorchicks, Yana Heinstein und Trouble in Paradise

 

19225320_1424442240945772_9216486736278371949_n

Wir suchen noch Dolmetscherinnen!!

Wenn ihr neben Deutsch noch eine andere Sprache sprecht und gerne den Anderen die Vorträge auf dem Lady*fest übersetzen wollt, dann schickt uns in einer Nachricht, an hend.hussein.kh97@gmail.com, wann ihr dabei sein könnt und welche Sprache ihr noch sprecht.
Wir würden uns sehr freuen wenn ihr dabei seid!!

Your Lady*fest needs you!

 

Thank-You-Pink.pngWir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns ideell (über Teilen auf FB, Weiterleiten von Mails etc.), personell (Übernachtungsplätze, Besetzen von Schichten, Hilfe beim Auf/Abbau) oder auch finanziell durch Spenden unterstützten würdet.

Details zum Konto findet ihr hier.

 

Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr auswärtige Gäste (gerne in einem Extra-Zimmer) unterbringen könnt, wenn ihr Café- oder Bar-Schichten übernehmen wollt oder wenn ihr Essensspenden (gerne Kuchen/Quiche o.ä.) vorbeibringen möchtet.

Außerdem könnten wir noch Unterstützung für das Awareness-Team brauchen, vor allem bei der Party – hier gibt es auch freien Eintritt als Dankeschön!

Meldet euch hierzu und bei allen Rückfragen gerne bei uns unter: ladyfest-hd@posteo.de

Danke danke danke für eure Hilfe und Unterstützung! 🙂

Macht euch bereit

Holt eure Kalender und einen Stift und markiert euch die Workshops und Vorträge, die euch interessieren…

Wir sind voller Vorfreude euch ganz bald auf dem Lady*fest zu treffen! 🙂

Hier gibt es das Programm zum Download.

Programm 2017_Stand 28.5.

Meldet euch an….

Im diesjährigen Lady*fest Programm haben wir zwei Programmpunkte, für  die ihr euch schon vorher anmelden könnt:

Weiberkram?! – Theaterworkshop zum Thema „Weiblichkeit*en“

Aufgewachsen zwischen Barbiepuppen und Pippi Langstrumpf, umgeben von medial vermittelten Bildern von Germanys Next Topmodel bis Bundeskanzlerin: Wir werden unser Leben lang mit Bildern und Erzählungen konfrontiert, wie wir als Mädchen* und Frauen* zu sein haben. Was davon hat uns geprägt? Was war einschränkend, was bestärkend? Was wollen wir für uns annehmen, wovon wollen wir uns distanzieren?

Diesen und anderen Fragen rund um das Thema „Weiblichkeit*en“ wollen wir in einem dreitägigen Theaterworkshop nachgehen. Die eigene Erfahrung wird uns dabei Ausgangspunkt, um eine kurze Performance zu entwickeln, die am Samstagabend den Besucher_innen des Lady*fests präsentiert wird.

Es ist keine Vorerfahrung im Theaterspielen nötig, nur Neugier und Lust auf die Auseinandersetzung mit dem Thema. Der Workshop ist TENDER TO ALL GENDER!

Fragen und Anmeldungen an: lenawagner91@hotmail.com

[Menschen, die an nicht an allen drei Tagen Zeit haben, aber trotzdem gerne teilnehmen wollen, wenden sich bitte an mich. Nach Absprache gäbe es die Möglichkeit nur an einzelnen Tagen teilzunehmen.]

 

Bunte Bühne am Dienstag, 15. Juni 20.00

Auch bei unserem diesjährigen Lady*fest gibt es eine „Bunte Bühne“, die am Donnerstag, 15. Juni 2017 stattfinden wird. Alle Frauen* sind eingeladen an diesem Abend etwas, für unser Lady*fest passendes vorzutragen.  Egal ob singen, tanzen oder ähnliches, schickt uns eine Nachricht auf Facebook, wenn ihr Lust habt diesen lustig, bunten Abend mitzugestalten.

 

Wir freuen uns auf euch und bis ganz bald

Theaterworkshop hat noch freie Plätze!

Bei unserem diesjährigen Theaterworkshop sind noch Plätze frei!

Der Workshop geht über drei Tage, mit einer kleinen Abschluss Performance am Samstag 25. Juni um 18 Uhr. Es ist aber auch möglich am Donnerstag erstmal in den Workshop reinzuschnuppern oder auch erst am Freitag einzusteigen.

Anmeldungen gehen an: lenawagner91@hotmail.com

Bitte gebt an, wenn ihr nicht am gesamten Workshop teilnehmen könnt!

 

Wow!

Nächste Woche geht es schon los!
Zeit um sich das Programm nochmal ein bisschen genauer anzuschauen und sich vielleicht schonmal einen Plan zu machen, denn für alle Workshop gilt: Besser vorher anmelden 🙂 Schreibt uns einfach eine kurze Mail an ladyfest@stura.uni-heidelberg.de

Programm 2016 ist fertig!

Tadaaaa, es ist vollbracht: Das diesjährige Programmheft ist fertig und steht euch Ladyfest_Programmflyer_2016_1506 bereit.

Progammflyer_2016_außen

Progammflyer_2016_innen_fin

Außerdem findet ihr hier noch ausführlichere Erklärungen zu den einzelnen Programmpunkten sowie den anmeldepflichtigen Workshops.

Noch ein Hinweis: Bei der Eröffnung sowie der Podiumsdiskussion zu „Frauen*räumen“ und dem Story-Salon mit Simin Jampolad zu „Queeren Migrant*innen“ wird es eine Gebärdensprachdolmetschung geben.