Skateboarden für Einsteiger*innen

*English description below*

Samstag 25. Juni

14 – 16 Uhr

Na, dieses Jahr schon Menschen auf Skateboards gesehen und richtig Lust bekommen auch mal in der Sonne durch die Stadt zu rollen?

Das ist deine Chance. Jede, die schon immer auf einem Skateboard stehen und sich damit fortbewegen wollte, ist in diesem Workshop richtig!

An dem Tag werdet ihr lernen, wie ein Skateboard aufgebaut ist und wir werden auch ein paar erste Runden drehen.

Natürlich wirst du nach dem Workshop noch keinen Ollie über deinen Rucksack machen können, jeder Trick braucht seine Zeit und fleißiges Training bis man ihn beherrscht.

Aber du wirst auf jeden Fall, zu den sicher Geradeaus-Rollenden, gehören.

Wer kein Skateboard hat oder sich leihen kann, sollte das uns vorab mitteilen, damit wir noch ein paar Bretter besorgen können.

Schreibt uns eine E-Mail ladyfest@stura.uni-heidelberg.de

Bitte denkt außerdem an Wasser, eventuell eine Kopfbedeckung und falls ihr wollt, Hand- und Knieschützer.

Workshop Leitung: Fiona Pampuch

Ort: Karlstorbahnhof

__________________________________

Have you already spotted skateboarders this year and felt like trying it, too?

Well, here’s cour chance! Everyone who always wanted to try skateboarding is perfect for this workshop.

At the workshop you will learn a lot about the skateboard itself and we will do the first steps on the board together.

Of course you won’t be able to do a perfect backside ollie over your backpack afterwards. Every trick needs its time to be learned and a lot of practice.

But you will be part of the group that is able to roll straight forward while looking cool and not falling on the ground after the first meter.

If you haven’t got a skateboard and can’t borrow one, please let us know, so we can lend one to you.

Just send us an e-mail via ladyfest@stura.uni-heidelberg.de

Please don’t forget water, maybe some headgear, and perhaps protection for your hands and knees.

The workshop will be held by Fiona Pampuch

Where? Karlstorbahnhof

The workshop will be offered in German only

 

Advertisements