Performance „Not for Oscar“

Freitag, 16. Juni 21 Uhr

Künstlerin: Julischka Stengele
Ort: breidenbach studios
Julischka Stengele ist eine, in Wien lebende interdisziplinäre Künstlerin und Arbeiterin. Sie performt, schreibt, wider-spricht, kreiert Fotos, Videos und Installationen, arbeitet als Aktmodell, nutzt künstlerische Methoden für politische Bildung und Empowerment-Workshops, teilt Geschichte(n) und glotzt gerne zurück. www.julischka.eu | Instagram: fatfemmefurious

Ihre Performance „Not for Oscar“ beschäftigt sich mit den Anstrengungen der Selbstliebe/Selbstfürsorge, collective care und Konsens. Das Publikum ist eingeladen an diesem Prozess teilzuhaben – zuerst als Zuschauer_innen, später in individuellen Begegnungen.

JStengele_SoundActs_01_photoby_JuergenFritz

Fotocredit:Jürgen Fritz

englisch:

 

Julischka Stengele is an interdisciplinary artist and worker based in Vienna. Her work has a queer_feminist frame of reference, focusing on the fat, classed and gendered body and strategies for empowerment. www.julischka.eu | Instagram fatfemmefurious

Her Performance „Not for Oscar“ deals with the struggle to self-love, collective care and consent. The audience is invited to join her in this process first as viewers, then through individual encounters.

Photocredit: Jürgen Fritz

 

 

Advertisements