Fliegende Fahrrad-Werkstatt

Dienstag, 13. Juni 14-16Uhr

Leitung: Gini (URRmel)
Ort: URRmelwerkstatt INF

Die WG-Essen-Beschaffen-Tour bleibt an dir hängen, weil deine Mitbewohner*innen jammern, die Fahrräder seien kaputt?

Dein eigenes Rad fährt schlecht und du hast keine Lust auf die gönnerhaften und Dankesbekundungen heischenden Blicke deiner männlichen Umgebung?

Du hast politischen Anspruch und willst wissen, was zu tun ist, wenn dein Fortbewegungsmittel ausfällt?

Dann komm zum Workshop der Fahrradselbsthilfewerkstatt URRmEL „von Frauen für Frauen“ .

Wir schauen uns die gängigsten Verschleiß- und Ausfallerscheinungen an und wie mensch sie behebt. Wieso quietscht meine Bremse? Krieg ich mit meinem Dynamo auch bei Regen Licht? Warum springt meine Kette? Muss ich einen neuen Schlauch kaufen?

Bringt eure Fragen mit und gerne auch eure Fahrräder. Beratung und kleinere Sachen gehen sofort, für alles andere macht es mehr Spaß, zur URRmEL-Werkstatt (http://urrmel.uni-hd.de/) zu kommen und alle Werkzeuge und viele Ersatzteile direkt vor Ort nutzen zu können.

 

__________________________________

It is your job to buy groceries, because your roommates‘ bikes are all broken?

Your own bike is more or less working and you don’t feel like getting patronizing glances from your male environment?

You have political pretensions and want to know what to do when your bike is out of order?

Then you’re perfectly right at the do-it-yourself bicycle repair sercive of URRmEL.

We take a look at the most common attrition and deficits of bikes and how to fix them. Why are my breaks squeaking? Does my dynamo still work if it’s raining? Why does my bike chain break? Do I have to patch my bycicle tube?

You can come and ask all your questions and of course bring your bikes, too. Advice can be given immediately and smaller things can be fixed during the workshop. For everything else it is more fun to come visit us at the URRmEL repair service (http://urrmel.uni-hd.de/) and use our tools and replacement parts.

The workshop will be held by Gini from URRmEL

The workshop will be offered in German only

Advertisements