Take back the night – Demo in Mannheim am 25.11.14

Am 25. November 2014 ist eine Gruppe Heidelberger Feminist*innen zur
Demo nach Mannheim anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an
Frauen gefahren, ein paar Eindrücke und Hintergrundinfos dazu findet ihr hier:

10833834_788951657839487_499298614_n

10579304_788951661172820_934236183_n

10822675_788951667839486_967269483_n

Der Demo gingen im Vorfeld Aktionstage mit Workshops, Vorträgen und anderen Programmpunkten voraus. Generell wurde in diesen Tagen verstärkt darauf aufmerksam gemacht, dass Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* leider immer noch alles andere als eine Ausnahme ist, sondern vielmehr für einige alltägliche Realität.

So hat etwa eine europaweite Studie ergeben, dass ein Drittel aller Frauen* und Mädchen* Gewalt in ihrem Leben erfahren haben und über die Hälfte von ihnen wurden auch Opfer sexueller Belästigung. Besonders davon betroffen sind Frauen, die Mehrfachdiskriminierung ausgesetzt sind, wie etwa Women* of colour, Frauen* mit Behinderung oder Trans*Frauen.
Gewalt geht dabei nicht von Einzelnen aus, sondern wurzelt in einer Gesellschaft, in der es normal ist, Frauen* als Objekte zu behandeln – sexualisierte Gewalt wird dabei als gegeben hingenommen. Erlebt eine Frau* einen sexualisierten Übergriff, wird die Schuld dafür oft genug bei ihr selbst gesucht. Darüber hinaus erfüllt Gewalt gegen Frauen* eine gesellschaftliche Funktion, da die kapitalistische Produktionsweise von der Unterdrückung von Frauen profitiert.
Das macht wütend – denn solange wir im Patriarchat leben müssen, sind wir unfrei. Wir wollen alle unsere Lebensbereiche zurückerobern – vor allem auch die Nacht, für viele immer noch ein Angstraum. Daher fand die Demo statt unter dem Motto TAKE BACK THE NIGHT.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s